Psychologie

Warum gibt es so viele bipolare Künstler?

Eine der merkwürdigen Daten, die als Teil der Unterhaltungswelt und von jedem der Künstler, die sich mit diesem Sektor der Industrie, ist, dass es viele Fälle von bipolaren Störungen, die innerhalb dieser Bevölkerung aufgezeichnet werden.

In diesem Sinne ist es bemerkenswert, dass die Öffentlichkeit seit mehreren Generationen erfahren hat, dass bei unzähligen Musikern, Künstlern, Schriftstellern und Dichtern eine bipolare Störung diagnostiziert wurde und bis zu einem gewissen Grad ein Zusammenhang zwischen ihrem Beruf und der Diagnose besteht.